Datenschutzerklärung


Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

Sigrid Schütz
Händelstr. 4
46459 Rees-Haldern
Tel.: 02850 72 45
Fax: 02850 72 45
E-Mail: schuetz@gastronomie-serviceprodukte.de

Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist regelmäßig ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten solche personenbezogenen Daten auf dieser Webseite dennoch erhoben werden, so erfolgt dies in Form einer freiwilligen Datenangabe durch den Nutzer. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern keine ausdrückliche Zustimmung des Nutzers abgegeben wurde.

Sofern auf unseren Webseiten personenbezogene Daten erhoben werden, vollzieht sich die Erhebung dieser Daten stets im Rahmen der Bestimmung des Datenschutzrechtes der Bundesrepublik Deutschland. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, können Sie dieser Datenschutzerklärung die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass trotz größter Sorgfalt die Datenübertragung im Internet stets mit Risiken, die auf Sicherheitslücken basieren, verbunden ist. Der uneingeschränkte Schutz von Daten ist daher unmöglich.
Quelle: www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website/disclaimer-baukasten

Datenübermittlung

Bei einem Zugriff Ihrerseits auf unsere Webseiten erfolgt eine automatische Datenübermittlung von Ihrem Browser an unseren Webserver. Gegenstand dieser Übermittlung sind anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie etwa Datum und Uhrzeit, Browsertyp, Menge und Art der abgerufenen Daten sowie Ihre IP-Adresse. Die Speicherung dieser Daten geschieht getrennt von etwaigen anderen, im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten durch Sie, erhobenen Daten. Diese Daten können nicht dazu verwendet werden eine konkrete Person zu bestimmen. Die Erhebung dieser Daten findet lediglich zur Protokollierung des Benutzerverhaltens und zu statistischen Zwecken statt. Nach einer entsprechenden Auswertung wird eine Löschung der Daten veranlasst.
Quelle: www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website/disclaimer-baukasten

Cookies

Zu Zwecken der Qualitätssicherung und Erweiterung des Funktionsumfangs unseres Internetangebots verwenden wir auf unseren Webseiten sog. Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Durch Cookies kann die Anzahl der Seitenbesuche festgestellt werden. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich zur Verbesserung unserer Webseiten.
Quelle: www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website/disclaimer-baukasten

Bestandsdaten

Bei der Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns, erheben und verwenden wir, im Rahmen der Erforderlichkeit, personenbezogene Daten von Ihnen, sog. Bestandsdaten.

In der Regel erfolgt keine Weitergabe oder Auskunftserteilung an Dritte. Auf Anordnung der zuständigen Stellen sind wir gehalten, soweit es zu Zwecken der Strafverfolgung, der Gefahrenabwehr oder zur Erfüllung weiterer gesetzlicher Aufgaben erforderlich ist, Auskunft über personenbezogene Daten zu erteilen.
Quelle: www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website/disclaimer-baukasten

Nutzungsdaten

Soweit erforderlich, erheben und verwenden wir sog. Nutzungsdaten von Ihnen. Dabei handelt es sich um personenbezogene Daten, die die Inanspruchnahme unseres Internetangebots sowie die Abrechnung ermöglichen. Dabei werden Daten erfasst, die sowohl die zeitlichen Kriterien der Nutzung unseres Angebots durch Sie enthalten, als auch den Umfang der Nutzung und Ihre Identifikationsmerkmale.

Wir weisen Sie darauf hin, dass es uns zu Werbezwecken, zu Zwecken der Marktforschung sowie zur Gestaltung unseres Internetangebots gestattet ist, Nutzungsprofile d.h. zusammengestellte Daten über den Verlauf von Besuchen auf unseren Seiten zu generieren. Diese Nutzungsprofile geben keinen Aufschluss über Ihre Person und werden auch nicht mit etwaigen anderen, von uns erhobenen Daten, zusammengeführt, sodass auch eine Personenidentifikation durch das Zusammenführen verschiedener Daten nicht erfolgen kann. Sie haben jederzeit das Recht, einer solchen Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen.
Quelle: www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website/disclaimer-baukasten

Auskunftsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie das Recht haben, eine Auskunft von uns über die von Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen und im Fall der Unrichtigkeit der Daten eine Sperrung, Löschung oder Berichtigung zu veranlassen. Die Auskunftserteilung ist sowohl telefonisch als auch elektronisch möglich.
Quelle: www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website/disclaimer-baukasten

Änderungen der Datenschutzerklärung

Sollten zukünftig Änderungen unserer Datenschutzerklärung vorgenommen werden, so werden die Änderungen stets auf diesen Seiten zu finden sein.
Quelle: www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website/disclaimer-baukasten

Datenschutzerklärung – Google Analytics

Unsere Webseite nutzt die Dienste von Google Analytics. Dabei handelt es ich um einen
Webanalysedienst der Google Inc. Die Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie wird
dadurch ermöglicht, dass sog. „Cookies“ auf Ihrem Computer gespeichert werden und diese
dann Informationen über Ihr Benutzungsverhalten generieren und an Google Inc.
weiterleiten. In der Regel wird eine gekürzte Version Ihrer IP-Adresse an Google Server
weitergeleitet. In Ausnahmefällen kann auch die komplette IP-Adresse weitergeleitet werden.
Diese Informationen nutzt Google in unserem Auftrag zur Erstellung eines Reports über das
Benutzerverhalten auf unseren Seiten. Die durch Google Analytics ermittelte IP-Adresse wird
nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sollten Sie keine Speicherung von
Cookies auf Ihrem Computer wünschen, so können Sie entsprechende Einstellungen in
Ihrem Browser vornehmen. Leider kann dies eine eingeschränkte Nutzung unserer Seiten
zur Folge haben.

Soweit nicht ohnehin eine Anonymisierung der IP-Adressen (IP-Masking) durch Einfügung
des Codes „gat._anonymizeIp ( ) ;“ erfolgt ist, werden die erhobenen Daten nach den geltenden
gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und den Nutzungsbedingungen von Google behandelt, die eine Weitergabe von personenebezogenen Daten an Google nicht gestatten.
Quelle: www.deutsche-anwaltshotline.de/recht-auf-ihrer-website/disclaimer-baukasten